Hanse-Agro – Beratung & Entwicklung GmbH

Landwirtschaftliches Beratungsunternehmen für Pflanzenbau, Betriebswirtschaft und Vermarktung

Die Hanse-Agro – Beratung & Entwicklung GmbH ist ein privates und unabhängiges landwirtschaftliches Beratungsunternehmen. Aufgeteilt auf zwei Schwesterfirmen widmen wir uns sowohl der Pflanzenbau- als auch der Unternehmensberatung.

Im wachsenden Spannungsfeld der Politik und den stetig steigenden Anforderungen mit wechselnden Rahmenbedingungen glauben wir nicht, dass eine einzelne Person beiden Tätigkeitsfeldern gerecht werden kann. Vielmehr setzen wir auf eine intensive Zusammenarbeit und einen stetigen Austausch zwischen unseren Beratern.

 

Akuelle Pflanzenbau Infos

Praxisversuche – smart und sicher! Nominiert für den Innovationspreis „DLG-Agrifuture Concept Winner“ für landtechnische Pionierarbeiten und Zukunftsvisionen

03.10.2023

Nominiert für den Innovationspreis „DLG-Agrifuture Concept Winner“ für landtechnische Pionierarbeiten und Zukunftsvisionen: AMAZONE, EXAgT, EXA Computing, geo-konzept, Hanse-Agro, die Fachhochschule Kiel und das Startup AgDoIT haben gemeinsam ein neues Konzept entwickelt, um einen entscheidenden Impuls für die Zukunftsfähigkeit der Pflanzenproduktion weltweit zu geben:  ISO Farm Research - für rundum effiziente und sichere Praxisversuche mit automatisierter Versuchsplanung, Umsetzung, Datenerfassung und Analyse.

Landwirtschaft wird immer komplexer

Erfahren Sie hier mehr zu dem Konzept

Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit hat am 22.02.2023 eine Neufassung des Verzeichnisses regionalisierter Kleinstrukturanteile veröffentlicht. Jede Gemeinde wird nach ausreichender oder nicht ausreichender Ausstattung mit Kleinstrukturen eingeteilt.

Nachfolgend finden Sie einen Link zu einer interaktiven Karte welche Gemeinde nicht ausreichende Kleinstrukturen aufweist. mapviewer (julius-kuehn.de)

 

Channel: Markt Aktuell, Kartoffel Aktuell, Pflanze Aktuell, Öffentlich

Weiterlesen

In Küstennähe wurden erste Symptome einer Cylindrosporium-Infektion im Raps gesichtet. Die kühl-feuchte Witterung ist ideal für diese Pilzkrankheit. Eintrittspforten für diese Krankheit können durch den Erdfloh entstandene Wunden darstellen. Deutliche Symptome sind meist an den jüngsten Blättern des Rapses zu finden. Zunächst rundliche, weißlich/fahlbraune Flecken, die sich im weiteren Krankheitsverlauf zusammenschließen sind erste Anzeichen einer Infektion. Sichelförmige Blätter sind ein…

Channel: Pflanze Aktuell

Weiterlesen

Für den Herbizideinsatz in Sojabohnen gelten gleiche Bedingungen wie für den Einsatz der Herbizide in den „Standard“-Leguminosen. Auch hier hängt der Wirkerfolg in erster Linie von den Applikationsbedingungen und von der Bodenfeuchtigkeit im Anschluss ab.

Channel: Pflanze Aktuell

Weiterlesen

Im News-Artikel vom 7.3.23 haben wir über die Herbizidstrategie in Leguminosen berichtet. Dazu nachfolgend eine Ergänzung für Flächen mit erhöhtem Druck an Ausfallraps.

 

Gegen Ausfallraps steht in Ackerbohnen und Erbsen nur Bandur

Channel: Pflanze Aktuell

Weiterlesen

Für die Nachbehandlung von Unkräutern im Frühjahr stehen zwei Wirkstoffe im Vordergrund: Zum einen Clopyralid (Lontrel), mit dem eine gute Bekämpfung von Kamille-Arten, Knöterich, Kornblume, Klettenlabkraut und Disteln möglich ist. 

Channel: Pflanze Aktuell

Weiterlesen