Pflanzenbauberatung

Das Ziel unserer pflanzenbaulichen Beratung ist es gemeinsam mit den Landwirten betriebsindividuelle und zukunftsfähige Strategien auf dem Acker zu entwickeln. Wir verstehen uns nicht als eine reine Pflanzenschutzberatung, sondern vertreten einen ganzheitlichen Beratungsansatz. Dabei unterstützen wir die Landwirte während der Vegetationsperiode in Fragen rund um die anstehenden Pflanzenschutz- und Düngungsmaßnahmen, widmen uns aber auch langfristigen Problemstellungen wie zum Beispiel der Mechanisierung oder Fruchtfolgeplanung. Die Anbausysteme werden sich zukünftig verändern, sei es aufgrund eines reduzierten Düngeniveaus oder durch den Bedeutungsverlust des chemischen Pflanzenschutzes. Individuelle Lösungen werden mehr denn je in den Fokus rücken.

Während der Vegetation beurteilen wir gemeinsam mit den Landwirten die vegetative und generative Entwicklung ihrer Bestände auf dem Feld. Gleichzeitig nehmen wir den Ernährungs- und Krankheitszustand auf und leiten daraus die anstehenden Maßnahmen ab. Die Vor-Ort-Beratung findet in den Betrieben als Einzel- oder Gruppenberatung (ca. 4-6 Betriebe) statt und umfasst während der Hauptvegetationsperiode im Frühjahr 5-6 Beratungstermine. Der zeitliche Abstand von 3-4 Wochen zwischen den Terminen sichert eine kontinuierliche produktionstechnische Beratung. Vor der Aussaat findet in vielen Betrieben ein Aussaatplanungstermin statt, bei dem es um grundsätzliche Themen wie die Fruchtfolge, Sortenwahl, Grunddüngung und Bodenbearbeitung geht. Im darauffolgenden Herbst schließen sich meist 2-3 Vor-Ort-Termine an, bei denen es um die Etablierung von führbaren Beständen für das Frühjahr geht.

 

Die direkte Beratung wird durch unser Informationswesen unterstützt. Dieses setzt sich aus den folgenden Bereichen zusammen:

  • Kontinuierliche pflanzenbauliche Empfehlungen über die App „Airfarm“ während der Vegetationszeit
  • Hanse-Agro Journal, welches zwei Mal jährlich mit grundsätzlichen Informationen und Hinweisen für die anstehende Saison erscheint
  • Informationsveranstaltungen, Feldtage und Seminare

 

Interesse? Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Ihre Ansprechpartnerin: Carola Werner

 

Hier finden Sie unsere derzeitigen Beratungsbedingungen in PDF-Form.