Seminar zu: Zwischenfrüchte im Fokus

Online-Seminar

Unsere Zwischenfruchtfeldtage 2022 waren ein Erfolg und wecken Neugier auf mehr Informationen zu Zwischenfrüchten. Um nun Licht ins Dunkle zu bringen und das große Feld der Zwischenfrüchte zu sortieren bieten wir ein zweitägiges Onine-Seminar an. Die Inhalte des Seminars umfassen sowohl die Biologie einzelner Pflanzenarten und Zwischenfruchtmischungen zusammen mit ihren Umweltbedingungen als auch ganz konkret Anbauverfahren, Fruchtfolgeplanung und Rentabilität, sodass Sie für Ihren Standort das Beste aus Zwischenfrüchten rausholen können. Im nachfolgenden Bild sind die Schwerpunkte des Seminars sowie Termin und Preis dargestellt. Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich bitte hier an.

Termin:               18.01.2023 (nachmittags) und 19.01.2023 (vormittags)

Dauer:                 Jeweils ca. 3h

Preis:                   160 € zzgl. Mwst.

Hier finden Sie das Anmeldeformular zu dem Seminar

 

 

 

 

.

Portfolio

Im Beratungsalltag bleibt nicht immer Zeit um jede Frage ausführlich zu beantworten. Ergänzend bieten wir deshalb jährlich ein bis zwei Seminare zur themenvertiefenden Fortbildung an. Unser Portfolio umfasst die folgenden Themenbereiche:

  • Boden und Bodenbearbeitung

  • Fruchtfolge

  • Grund- und Stickstoffdüngung

  • Applikationstechnik und Konditionierung

  • Kulturen (Getreide, Raps, Mais, Leguminosen)

  • Ungrasbekämpfung

  • Weitere Themen auf Anfrage

 

Interesse? Kontaktieren Sie uns gerne!

Ihr Ansprechpartner: Christoph Amslinger