Hanse-Agro – Beratung & Entwicklung GmbH

Landwirtschaftliches Beratungsunternehmen für Pflanzenbau, Betriebswirtschaft und Vermarktung

Die Hanse-Agro – Beratung & Entwicklung GmbH ist ein privates und unabhängiges landwirtschaftliches Beratungsunternehmen. Aufgeteilt auf zwei Schwesterfirmen widmen wir uns sowohl der Pflanzenbau- als auch der Unternehmensberatung.

Im wachsenden Spannungsfeld der Politik und den stetig steigenden Anforderungen mit wechselnden Rahmenbedingungen glauben wir nicht, dass eine einzelne Person beiden Tätigkeitsfeldern gerecht werden kann. Vielmehr setzen wir auf eine intensive Zusammenarbeit und einen stetigen Austausch zwischen unseren Beratern.

 

Akuelle Pflanzenbau Infos

Praxisversuche – smart und sicher! Nominiert für den Innovationspreis „DLG-Agrifuture Concept Winner“ für landtechnische Pionierarbeiten und Zukunftsvisionen

03.10.2023

Nominiert für den Innovationspreis „DLG-Agrifuture Concept Winner“ für landtechnische Pionierarbeiten und Zukunftsvisionen: AMAZONE, EXAgT, EXA Computing, geo-konzept, Hanse-Agro, die Fachhochschule Kiel und das Startup AgDoIT haben gemeinsam ein neues Konzept entwickelt, um einen entscheidenden Impuls für die Zukunftsfähigkeit der Pflanzenproduktion weltweit zu geben:  ISO Farm Research - für rundum effiziente und sichere Praxisversuche mit automatisierter Versuchsplanung, Umsetzung, Datenerfassung und Analyse.

Landwirtschaft wird immer komplexer

Erfahren Sie hier mehr zu dem Konzept

Wir sind mittlerweile im März angelangt und die Vegetation beginnt durchzustarten. Es gilt jetzt die Andüngungsstrategie aus dem Start der Düngesaison zu überprüfen und gegebenenfalls anzupassen. Grundsätzlich gilt...

Channel: Pflanze Aktuell

Weiterlesen

Getreidebestände ohne Herbizidbehandlung im Herbst zeigen sich aktuell neben zum Teil hohem Ungrasdruck mit einer breiten Mischverunkrautungen. Schläge mit Herbizidbehandlung im Herbst sollten Sie ebenfalls auf eine dikotyle Verunkrautung kontrollieren. Insbesondere Klette, Hundskerbel, Kornblume und Storchschnabel müssen oft nachbehandelt werden...

Channel: Pflanze Aktuell

Weiterlesen

Da die Befahrbarkeit im Herbst häufig nicht mehr gegeben war, konnte eine Herbizidbehandlung im Herbst oft nicht mehr durchgeführt werden. Das führt dazu, dass jetzt im Frühjahr ein bekämpfungswürdiger Besatz an Ungräsern und Unkräutern auf den Flächen zu finden ist. Um Gräser und gleichzeitig eine Vielzahl breitblättriger Unkräuter zu erfassen...

Channel: Pflanze Aktuell

Weiterlesen

Die aktuelle Wettervorhersage zeigt eine Seitwärtsbewegung mit einzelnen warmen Phasen aber auch kalten Nächten. In Abhängigkeit der Vitalität der Kulturen (Staunässe) und den Wetterbedingungen (wüchsig, keine Nachtfröste) können passende Zeitfenster für erste Herbizidmaßnahmen genutzt werden. Prinzipiell gilt, je früher, desto besser. Jedoch...

Channel: Pflanze Aktuell

Weiterlesen

Nährstoffstatus, Schädlingssitation, Wachstumsregulierung und Krankheitssitiuation (Cylindrosporium) im Raps...

Channel: Pflanze Aktuell

Weiterlesen