Hanse-Agro – Beratung & Entwicklung GmbH

Landwirtschaftliches Beratungsunternehmen für Pflanzenbau, Betriebswirtschaft und Vermarktung

Die Hanse-Agro – Beratung & Entwicklung GmbH ist ein privates und unabhängiges landwirtschaftliches Beratungsunternehmen. Aufgeteilt auf zwei Schwesterfirmen widmen wir uns sowohl der Pflanzenbau- als auch der Unternehmensberatung.

Im wachsenden Spannungsfeld der Politik und den stetig steigenden Anforderungen mit wechselnden Rahmenbedingungen glauben wir nicht, dass eine einzelne Person beiden Tätigkeitsfeldern gerecht werden kann. Vielmehr setzen wir auf eine intensive Zusammenarbeit und einen stetigen Austausch zwischen unseren Beratern.

 

Akuelle Pflanzenbau Infos

Praxisversuche – smart und sicher! Nominiert für den Innovationspreis „DLG-Agrifuture Concept Winner“ für landtechnische Pionierarbeiten und Zukunftsvisionen

03.10.2023

Nominiert für den Innovationspreis „DLG-Agrifuture Concept Winner“ für landtechnische Pionierarbeiten und Zukunftsvisionen: AMAZONE, EXAgT, EXA Computing, geo-konzept, Hanse-Agro, die Fachhochschule Kiel und das Startup AgDoIT haben gemeinsam ein neues Konzept entwickelt, um einen entscheidenden Impuls für die Zukunftsfähigkeit der Pflanzenproduktion weltweit zu geben:  ISO Farm Research - für rundum effiziente und sichere Praxisversuche mit automatisierter Versuchsplanung, Umsetzung, Datenerfassung und Analyse.

Landwirtschaft wird immer komplexer

Erfahren Sie hier mehr zu dem Konzept

In Verbindung mit der Ausbringung der ersten Kürzungsmaßnahme oder auch dem Fungizid Einsatz zur T1-Maßnahme bietet es sich an, die Basisversorgung an Mikronährstoffen sicher zu stellen.

Channel: Pflanze Aktuell

Weiterlesen

Im Gegensatz zum Jahr 2022 zeigt sich der diesjährige März sehr wechselhaft. Der Monatsbeginn war von Wechselfrösten mit Schneeeinlagen und moderater Strahlungsintensität geprägt.

Channel: Pflanze Aktuell, Öffentlich

Weiterlesen

Die Stickstoffdüngung des Sommergetreides unterscheidet sich zum Wintergetreide in der Hinsicht, dass die schnellere Entwicklung bei der Verteilung der Gaben beachtet werden muss.

Channel: Pflanze Aktuell

Weiterlesen

Bei der Bekämpfung von Ungräsern im Frühjahr müssen einige Punkte beachtet werden, um einen maximalen Wirkerfolg verzeichnen zu können. Zu den wichtigsten Punkten zählen die Applikationsbedingungen, Applikationstechnik und Wasseraufwandmenge bei der Behandlung.

 

Applikationsbedingungen:

Channel: Pflanze Aktuell

Weiterlesen

In den Bundesländern Schleswig-Holstein mit ENDO-SH und Niedersachsen mit ENNI muss bis zum Stichtag am 31.03.2023 die Düngebedarfsermittlung für Stickstoff und Phosphat, die tatsächliche Düngung sowie die Zusammenfassung der Betrieblichen N‑Obergrenze (170kg N) aus dem WJ 21/22 erfasst und digital gemeldet werden.

Channel: Pflanze Aktuell

Weiterlesen