Hanse-Agro – Beratung & Entwicklung GmbH

Landwirtschaftliches Beratungsunternehmen für Pflanzenbau, Betriebswirtschaft und Vermarktung

Die Hanse-Agro – Beratung & Entwicklung GmbH ist ein privates und unabhängiges landwirtschaftliches Beratungsunternehmen. Aufgeteilt auf zwei Schwesterfirmen widmen wir uns sowohl der Pflanzenbau- als auch der Unternehmensberatung.

Im wachsenden Spannungsfeld der Politik und den stetig steigenden Anforderungen mit wechselnden Rahmenbedingungen glauben wir nicht, dass eine einzelne Person beiden Tätigkeitsfeldern gerecht werden kann. Vielmehr setzen wir auf eine intensive Zusammenarbeit und einen stetigen Austausch zwischen unseren Beratern.

 

Akuelle Pflanzenbau Infos

Praxisversuche – smart und sicher! Nominiert für den Innovationspreis „DLG-Agrifuture Concept Winner“ für landtechnische Pionierarbeiten und Zukunftsvisionen

03.10.2023

Nominiert für den Innovationspreis „DLG-Agrifuture Concept Winner“ für landtechnische Pionierarbeiten und Zukunftsvisionen: AMAZONE, EXAgT, EXA Computing, geo-konzept, Hanse-Agro, die Fachhochschule Kiel und das Startup AgDoIT haben gemeinsam ein neues Konzept entwickelt, um einen entscheidenden Impuls für die Zukunftsfähigkeit der Pflanzenproduktion weltweit zu geben:  ISO Farm Research - für rundum effiziente und sichere Praxisversuche mit automatisierter Versuchsplanung, Umsetzung, Datenerfassung und Analyse.

Landwirtschaft wird immer komplexer

Erfahren Sie hier mehr zu dem Konzept

Wir müssen Ihnen leider mitteilen, dass wir derzeit NICHT über die @hanse-agro.de Emailadressen erreichbar sind!

Die Techniker sind informiert und arbeiten dran.

Im Zweifelsfall nehmen Sie bitte per Telefon Kontakt zu uns auf.

Der Fehler besteht seit Freitag (03.05.2024)

Channel: Pflanze Aktuell

Weiterlesen

Der Winterweizen wächst dem Fahnenblatt entgegen. Bei frühen Saaten schiebt das Fahnenblatt und ist teilweise schon voll entfaltet. Spätsaaten haben, in den wärmeren Regionen, meist F-1 vollständig geschoben. Saaten aus dem späten November bis Anfang Dezember haben aktuell gerade erst F-2 entwickelt. Gerade in den frühen bis mittleren Saaten konnte sich, je nach Sorte, bereits ein deutlicher Septoriadruck aufbauen. In Abhängigkeit der Temperatur und Blattnässedauer am Standort und der…

Channel: Pflanze Aktuell

Weiterlesen

Im gesamten Beratungsgebiet fallen in dieser Frühjahrssaison auffallend oft Flächen mit Nährstoffmangelsymptomen auf. Von Spurenelementmangel wie Bor, Mangan und Kupfer bis hin zu Mangelerscheinungen von Makronährstoffen wie Magnesium und Schwefel. Gerade nach den letzten deutlichen Niederschlägen Mitte/Ende April inmitten einer Phase mit gewöhnlich intensivem Wachstum häufen sich wieder die Fälle und intensivieren sich die Erscheinungsbilder.

Channel: Pflanze Aktuell

Weiterlesen

Vereinzelt werden in Zuckerrübenbeständen die ersten Blattlauskolonien gesichtet. Dabei wurde bisher vor allem die schwarze Bohnenlaus, vereinzelt aber auch die Grüne Pfirsichblattlaus gefunden. Besiedelte Pflanzen sind häufig an gekräuselten, eingerollten Blättern zu erkennen. Oftmals geben auch Marienkäfer (-larven) einen Hinweis auf versteckt sitzende Läuse.

Channel: Pflanze Aktuell

Weiterlesen

In der letzten Woche kam es zunächst im Hunsrück zu einem überraschenden Schneefall mit nassen und schwerem Schnee, der die Rapsbestände in der Vollblüte deutlich zusammengedrückt hat. Am Wochenende kam es dann über die Mitte und Süden Deutschlands, speziell in den Mittelgebirgsstandorten zu einem Schneefall bis hin zu einer Höhe von 15 cm. Auch hier war der Schnee sehr nass und schwer, sodass die Rapsbestände entweder abgeknickt sind oder flächendeckend ins Lager gegangen sind. Wichtig ist…

Channel: Pflanze Aktuell

Weiterlesen