Pflanze Aktuell - News für KW 12/2019 - Region Schleswig-Holstein


Aktuelle Situation Wintergetreide (20.03.2019)

Das Wintergetreide konnte sich während der kühl-feuchten Phase in den vergangenen beiden Wochen dennoch gut weiterentwickeln und auch schwache Bestände nutzten die günstigen Bestockungsbedingungen.

N2-Gabe

Vorkürzung/ Egalisierung

Fungizid (T0)

Aktuelle Situation Winterraps (20.03.2019)

Mit dem kalendarischen Frühlingsanfang verabschiedet sich auch das kühl-feuchte Wetter der vergangenen Woche. Zum Wochenende sollen im Norden Temperaturen von 11-16 °C, in der Mitte und dem Süden Deutschlands von 15 bis 20 °C erreicht werden. Im Küstenumfeld mitunter noch mäßige bis starke Böen. Dieser Witterungsumschwung fördert den Raps weiter in seiner Entwicklung und ruft zum Wochenende gleichzeitig die Schädlinge auf den Plan.

Insektizide

Wachstumsregler / Fungizide

Mikronährstoffe

Wasserkonditionierung

Lieferprobleme bei Goltix Titan (15.03.2019)

Wie Adama in dieser Woche mitteilte, gibt es erhebliche Lieferprobleme bei Goltix Titan. Aufgrund einer kurzfristigen Stilllegung der Produktionsstätte in China...

Typhula-Fäule in Gerste (15.03.2019)

In einigen Regionen, u.a. in Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen tritt in Wintergerste teilweise Typhula auf. Die befallenen Pflanzen sehen optisch intakt aus, beim Herausziehen der Pflanzen sind jedoch rosa bis rotbraune Sklerotien sichtbar.

Zulassungsstatus Pflanzenschutzmittel (08.03.2019)

Das Portfolio der vorhandenen Pflanzenschutzmittel verringert sich in Folge des verschärften EU-Zulassungsverfahrens. Mit dem Auslaufen der Zulassung auf EU-Ebene, verlieren die entsprechenden Produkte auch auf nationaler Ebene ihre Zulassung.

Aktuelle Situation (08.03.2019)

Nachdem der Februar frühlingshaft zu Ende gegangen ist, zeigt sich der März aktuell wieder mit Temperaturen, die für diese Jahreszeit üblich sind. Das Wetter ist weiterhin unbeständig vorausgesagt, auch in der kommenden Woche bleibt ein Tiefdruckeinfluss über weite Teile des Landes erhalten.

Jetzt schon Sommerungen säen? (26.02.2019)

Die frühlingshaften Temperaturen drängen die Frage auf, ob jetzt bereits Sommerungen gesät werden sollen bzw. können. Grundsätzlich ist einer frühen Aussaat nichts entgegenzusetzen.

Wintergetreide walzen (26.02.2019)

Bei trockenen Bedingungen zur Getreideaussaat im vergangenen Herbst war vielerorts, besonders auf leichten Standorten, keine ausreichende Rückverfestigung der puffigen Ackerkrume möglich. Die lockere Lagerung mit infolgedessen intensiverer Durchlüftung des Oberbodens begünstigt Manganmangel...

Notfallzulassung für Teppeki in Zuckerrüben (26.02.2019)

Nach dem Wegfall der Neonicotinoiden-Beizen in Rüben, gibt es mit Teppeki in diesem Jahr doch noch eine systemische Lösung, versteckt sitzende Blattläuse als Virusvektoren zu bekämpfen.

Herbizidmaßnahme im Winterraps: Neues Produkt (26.02.2019)

Seit Mitte Februar 2019 hat das Herbizid Korvetto eine Zulassung. Das Produkt besteht aus den Wirkstoffen Arylex und Clopyralid und ist mit einer Aufwandmenge...

Herbizide Wintergetreide (26.02.2019)

Die warme und offenen Witterung vielerorts macht eine frühe Behandlung mit Herbiziden besonders bei Problemunkräutern sinnvoll. Besonders bei Flächen mit Ackerfuchssschwanz ist mit Vegetationsstart und vor allem bei bereits erfolgter Andüngung das Ungras schnell im Wachstum dem Wintergetreide voraus. 

Seminar zur Mitarbeiterführung (26.02.2019)

Unter dem Titel „Nerven bewahren in anspruchsvollen Zeiten“ hielt Kay Tönnsen bereits auf unserer Wintertagung in Güstrow einen sehr interessanten Vortrag. Nun bietet er ein Seminar zum Thema „Mitarbeiterführung“...

Journal Compact Frühjahr 2019 online

Sehr geehrte Beratungskunden,

die Frühjahrsausgabe unseres Journal Compact ist fertiggestellt und kommt demnächst per Post zu Ihnen. Vorab können wir Ihnen die Datei als PDF zum Download anbieten.

Aktuelle Situation Rapsschädlinge (19.02.2019)

In einigen Teilen des Landes stiegen am vergangenen Wochenende die Tagestemperaturen auf über 12°C an. Die hohen Temperaturen, gerade auf leichten Standorten, die sich schnell erwärmen, bedingten einen ersten Zuflug der Rüssler.

 

Die aktuelle Situation der Atlantis-Präparate – Drainageauflagen und Zulassungen beachten! (19.02.2019)

Im Fax vom 15.02. haben wir bereits auf die Drainageauflagen der unterschiedlichen Atlantis-Präparate hingewiesen.