Pflanze Aktuell - News für KW 48/2018 - Region Schleswig-Holstein


Stickstoffdüngung im Raps mittels Sensortechnik (21.11.2018)

Wenn Sie über einen N-Sensor von Yara verfügen und eine teilflächenspezifische Düngertechnik haben, bieten wir Ihnen eine Erstellung von Applikationskarten an

Ackerfuchsschwanz in Wintergetreide (15.11.2018)

Wie zu erwarten war, zeichnet sich in einigen Regionen ab, dass die frühen Herbizidmaßnahmen mit nachfolgender Trockenheit den Ackerfuchsschwanz nur unzureichend erfasst haben.

Einsatz von Kerb Flo (02.11.2018)

Bitte warten Sie noch mit dem Einsatz von Propyzamid (Kerb Flo/Milestone). Für eine optimale Wirkung muss es nicht nur dauerhaft kühl (<10 °C), sondern auch feucht sein. Der Wirkstoff Propyzamid wird durch nachfolgende Niederschläge an die Wurzeln der Ungräser angetragen.

Getreide und Raps winterfest machen (02.11.2018)

Um die Vitalität der Getreidebestände zu fördern, die mehr als 3 Blätter gebildet haben, soll der Einsatz von Nährstoffen im Herbst eine Standardmaßnahme sein. Dieses ist vor allem auf schwachen Standorten wichtig, da dort eine ausgewogene Nährstoffversorgung meist nicht gegeben ist.

Herbst-N-Aufnahme von Winterraps erfassen (02.11.2018)

Um eine bedarfsgerechte und angepasste Stickstoffdüngung von Winterraps im Frühjahr sicherzustellen, ist es notwendig die aufgenommene N-Menge im Herbst zu bestimmen und diese bei der Frühjahrsdüngung anzurechnen.

Die Bestimmung kann über Verfahren wie die Frischmasse-Methode...