Pflanze Aktuell - News für KW 45/2019 - Region Schleswig-Holstein


Einwinterung Getreide (01.11.2019)

Damit die Bestände vital in den Winter gehen, sollte der Einsatz von Nährstoffen im Herbst eine Standardmaßnahme sein. Vor allem auf schwachen Standorten ist dies notwendig, da dort eine ausgewogene Nährstoffversorgung meist nicht gegeben ist. Die verschiedenen Mikronährstoffe sind an unterschiedlichen Stoffwechselprozessen...

Einsatz von Kerb flo/ Milestone noch zu früh (01.11.2019)

Auch wenn die Temperaturen in den vergangenen Tagen teils deutlich unter 10°C lagen ist es dennoch zu früh für den Einsatz von Kerb flo/ Milestone. Die Witterung soll in den kommenden Tagen wieder wechselhaft und wärmer werden. Bitte warten Sie daher noch.

Aktuelle Situation Getreide (29.10.2019)

Während insbesondere in Schleswig-Holstein aufgrund der anhaltenden Niederschläge erst jetzt die letzten Weizenflächen bestellt werden, befinden sich die Frühsaaten andernorts mittlerweile in der Bestockungsphase.

Zunehmende Schäden durch Getreidelaufkäfer (25.10.2019)

Wie bereits im Fax vom 17.10. (u.a. für die Bördegebiete und Nordhessen) berichtet wurde, nimmt der Befall durch Getreidelaufkäfer weiterhin zu. Insbesondere in Stoppelgetreide und Mulchsaaten ist ein verstärktes Auftreten zu beobachten.

Aussaat Winterweizen – Herbizidbehandlungen Afu und Windhalm (24.10.2019)

Die anhaltenden Niederschläge der letzten Wochen haben neben der Weizenaussaat ebenfalls die Herbizidbehandlungen unterbrochen. Viele Flächen sind derzeit nicht befahrbar und das drillen wird wahrscheinlich erst am Wochenende wieder möglich sein.

Erinnerung zur Anmeldung zum Feldtag in MV (17.10.2019)

Liebe Beratungskunden,

wir möchten Sie noch einmal an eine vorherige Anmeldung zu unserem Feldtag mit Väderstad in Schorrentin am Freitag, den 25.10.2019 erinnern.

Feldaufgang des Getreides bonitieren (17.10.2019)

Für die richtige Bestandesansprache im Frühjahr ist die genaue Pflanzenzahl je Quadratmeter essentiell. Ein ungefähres abschätzen anhand der ausgedrillten Körner je m² reicht dafür nicht aus! Wir möchten Sie daher wie jedes Jahr bitten den Feldaufgang zu erfassen.

Blattläuse und Mikronährstoffe im Getreide (16.10.2019)

Bereits Anfang des Monats haben wir auf eine Läusebefall-Kontrolle der früh gesäten Getreidebestände hingewiesen. Bisher war bzw. ist der Besatz in vielen Regionen noch gering, die Besiedelung hat über die warmen Tage jedoch zugenommen.

Nachkürzung im Winterraps? (16.10.2019)

Die Rapsbestände präsentieren sich weiterhin durch die unterschiedlichen Aussaattermine, die Bodenfeuchtigkeit zur Aussaat und die anschließenden Niederschläge in ihrer Entwicklung sehr unterschiedlich. Insbesondere früh gedrillte Flächen aus der zweiten Augusthälfte, die zügig auflaufen konnten, haben mittlerweile das Acht- bis Zehnblattstadium erreicht.

Feldtag zu Bodenbearbeitung 2019 in M-V (11.10.2019)

Am Freitag, den 25.10.2019 möchten wir Sie herzlich zu unserem gemeinsamen Feldtag mit der Firma Väderstad in Mecklenburg-Vorpommern bei Herrn Adolphi in Schorrentin (bei Neukalen) einladen.

Herbizideinsatz in Winterraps und Getreide (08.10.2019)

Die Niederschläge der vergangenen Tage und teilweise auch der Frost am Wochenende haben die Getreideaussaat und gleichzeitig die Pflanzenschutzmaßnahmen im Getreide und Raps unterbrochen.