Pflanze Aktuell - News für KW 43/2019 - Region Schleswig-Holstein


Blattläuse und Mikronährstoffe im Getreide (16.10.2019)

Bereits Anfang des Monats haben wir auf eine Läusebefall-Kontrolle der früh gesäten Getreidebestände hingewiesen. Bisher war bzw. ist der Besatz in vielen Regionen noch gering, die Besiedelung hat über die warmen Tage jedoch zugenommen.

Nachkürzung im Winterraps? (16.10.2019)

Die Rapsbestände präsentieren sich weiterhin durch die unterschiedlichen Aussaattermine, die Bodenfeuchtigkeit zur Aussaat und die anschließenden Niederschläge in ihrer Entwicklung sehr unterschiedlich. Insbesondere früh gedrillte Flächen aus der zweiten Augusthälfte, die zügig auflaufen konnten, haben mittlerweile das Acht- bis Zehnblattstadium erreicht.

Feldtag zu Bodenbearbeitung 2019 in M-V (11.10.2019)

Am Freitag, den 25.10.2019 möchten wir Sie herzlich zu unserem gemeinsamen Feldtag mit der Firma Väderstad in Mecklenburg-Vorpommern bei Herrn Adolphi in Schorrentin (bei Neukalen) einladen.

Herbizideinsatz in Winterraps und Getreide (08.10.2019)

Die Niederschläge der vergangenen Tage und teilweise auch der Frost am Wochenende haben die Getreideaussaat und gleichzeitig die Pflanzenschutzmaßnahmen im Getreide und Raps unterbrochen.

Rapsschädlinge (02.10.2019)

In der letzten Woche hat auf vielen Standorten ein deutlicher Zuflug von Erdflöhen stattgefunden (siehe Fax vom 26.09.). Vielerorts wurden die Schadschwellen überschritten, wobei es zwischen benachbarten Schlägen teils deutliche Unterschiede gab.

Terminankündigung Wintertagung und Seminare 2020 (02.10.2019)

Sehr geehrte Beratungskunden,

hiermit möchten wir Sie vorab über unsere geplanten Termine im Januar 2020 informieren:

Blattläuse im Getreide (01.10.2019)

Die ersten früh gedrillten Getreidebestände sind bereits aufgelaufen und sollten auf einen Blattlausbefall kontrolliert werden. Die bisherigen Wirtspflanzen Mais und Zuckerrübe werden nach und nach geerntet und die jungen Gersten- und Weizenbestände sind in dieser Phase besonders attraktiv.

Vorankündigung Feldtag Schorrentin (01.10.2019)

Sehr geehrte Beratungskunden,

hiermit möchten wir Sie schon einmal herzlich zu unserem Feldtag mit Väderstad in Schorrentin (Neukalen) bei Herrn Adolphi am 25.10.19 einladen.

Hinweise zum Herbizideinsatz im Getreide (01.10.2019)

Über das vergangene Wochenende sind deutschlandweit endlich nennenswerte Niederschläge gefallen. In den Frühsaatregionen ist die Aussaat meist bereits abgeschlossen, auf den restlichen Standorten hat sie mittlerweile begonnen bzw. ist schon weit vorangeschritten.

Entwicklung und Maßnahmen Winterraps (26.09.2019)

Die Entwicklung des Winterrapses ist auch in diesem Jahr wieder sehr unterschiedlich. Je nach Saatzeit und Bodenfeuchtigkeit geht die Entwicklung auch innerhalb eines Schlages deutlich auseinander. Teilweise wurde auf den leichten Standorten auch erst gar kein Raps bestellt.

Herbizidanwendung

Wachstumsregler im Raps

Befall mit diversen Insekten

Stickstoffdüngung

Aktuelles zur Bodenbearbeitung (26.09.2019)

Die Bodenbearbeitung stellt erneut eine Herausforderung dar, wenn der Boden weitgehend ausgetrocknet ist. Dabei ist auf der einen Seite das Problem Keimwasser vorhanden, andererseits die grundsätzliche Frage nach der Notwendigkeit einer Lockerung. In den Frühsaatgebieten ist dies alles bereits geschehen.

Sulfonylharnstoffschaden im Winterraps (26.09.2019)

In den vergangenen Tagen wurde ein erstes Auftreten von Nachbauproblemen im Raps nach dem Einsatz von Atlantis Flex (330 g/ha) im Frühjahr bekannt. Dabei handelt es sich um Standorte, die von der Herbizidbehandlung bis zur Aussaat bodenwirksame Niederschlagsmengen von...