Pflanze Aktuell - News für KW 14/2019 - Region Schleswig-Holstein


Zuflüge Rapsschädlinge (04.04.2019)

Seit gestern gibt es in vielen Regionen Mecklenburg-Vorpommerns, Schleswig-Holsteins aber auch einigen anderen Regionen Deutschlands deutliche Zuflüge von Rapsglanzkäfern (RGK). Vermehrt wurden auch Stängelrüssler in den Gelbschalen gefangen.


Keimtemperaturen/ Gradtage von Unkräutern in ZR (04.04.2019)

Bereits an den warmen Tagen im Februar startete in den milden Lagen auf Einzelflächen die diesjährige Rübenaussaat. Die guten Wetterbedingungen der letzten Tage sorgten dafür, dass weitere Flächen in Mitteldeutschland bestellt werden konnten.

Fungizidstrategien Wintergetreide (28.03.2019)

Das Wintergetreide ist in vielen Regionen am Beginn der Schossphase und die ersten wachstumsregulatorischen Maßnahmen in den Frühsaaten stehen an. Gleichzeitig steht damit der erste Fungizideinsatz an, sofern ein Ausgangsbefall vorhanden ist.

Erste Getreidekürzung steht an (28.03.2019)

Der milde Winter und frühe Vegetationsstart haben die Entwicklung des Getreides in den vergangenen Wochen deutlich gefördert. Früher als in anderen Jahren haben viele Frühsaaten bereits die Bestockung beendet und sind im Übergang von EC 30 zu 31.

Winterraps: Rapsglanzkäfer (28.03.2019)

Während in den östlichen Bundesländern und Teilen Mitteldeutschlands bereits am vergangenen Wochenende die ersten Rapsglanzkäfer (RGK) bekämpft wurden, konnten in Norddeutschland vermehrte Zuflüge beobachtet werden.

 

Unterscheidungsmerkmale Ungräser (28.03.2019)

Auf einigen Getreideschlägen, auf denen Ungräser bisher wenig, bis gar keine Rolle spielten, sind in diesem Frühjahr vermehrt welche zu finden. Vielfach konnte im Herbst aufgrund der Trockenheit auch nicht optimal behandelt werden.

Brach- und Fritfliege in Winterweizen (28.03.2019)

In einigen Gebieten Norddeutschlands ist vor allem in späteren Winterweizen-Saaten ein Brachfliegenbefall zu finden. Die Brachfliegenlarven schlüpfen im Winter bzw. zeitigen Frühjahr und bohren sich anschließend in ihre Wirtspflanzen.

Anmeldeschluss Erntebereisung Bulgarien/Rumänien (28.03.2019)

Es gibt noch einige freie Plätze für unsere Erntebereisung nach Bulgarien, Rumänien und Ungarn!

Aktualisierung Zulassungswiderruf Pflanzenschutzmittel (22.03.2019)

Der Zulassungswiderruf der Wirkstoffe Flurtamone und Fenpropimorph wurde vergangene Woche vom BVL aktualisiert. 

Anmeldebeginn Erntebereisung Bulgarien/Rumänien! (22.03.2019)

Sehr geehrte Beratungskunden,

die Planung für unsere Erntebereisung nach Bulgarien und Rumänien ist nun soweit abgeschlossen, dass wir Ihnen die Reise präsentieren können.

Aktuelle Situation Wintergetreide (20.03.2019)

Das Wintergetreide konnte sich während der kühl-feuchten Phase in den vergangenen beiden Wochen dennoch gut weiterentwickeln und auch schwache Bestände nutzten die günstigen Bestockungsbedingungen.

N2-Gabe

Vorkürzung/ Egalisierung

Fungizid (T0)

Aktuelle Situation Winterraps (20.03.2019)

Mit dem kalendarischen Frühlingsanfang verabschiedet sich auch das kühl-feuchte Wetter der vergangenen Woche. Zum Wochenende sollen im Norden Temperaturen von 11-16 °C, in der Mitte und dem Süden Deutschlands von 15 bis 20 °C erreicht werden. Im Küstenumfeld mitunter noch mäßige bis starke Böen. Dieser Witterungsumschwung fördert den Raps weiter in seiner Entwicklung und ruft zum Wochenende gleichzeitig die Schädlinge auf den Plan.

Insektizide

Wachstumsregler / Fungizide

Mikronährstoffe

Wasserkonditionierung

Lieferprobleme bei Goltix Titan (15.03.2019)

Wie Adama in dieser Woche mitteilte, gibt es erhebliche Lieferprobleme bei Goltix Titan. Aufgrund einer kurzfristigen Stilllegung der Produktionsstätte in China...

Typhula-Fäule in Gerste (15.03.2019)

In einigen Regionen, u.a. in Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen tritt in Wintergerste teilweise Typhula auf. Die befallenen Pflanzen sehen optisch intakt aus, beim Herausziehen der Pflanzen sind jedoch rosa bis rotbraune Sklerotien sichtbar.

Zulassungsstatus Pflanzenschutzmittel (08.03.2019)

Das Portfolio der vorhandenen Pflanzenschutzmittel verringert sich in Folge des verschärften EU-Zulassungsverfahrens. Mit dem Auslaufen der Zulassung auf EU-Ebene, verlieren die entsprechenden Produkte auch auf nationaler Ebene ihre Zulassung.

Aktuelle Situation (08.03.2019)

Nachdem der Februar frühlingshaft zu Ende gegangen ist, zeigt sich der März aktuell wieder mit Temperaturen, die für diese Jahreszeit üblich sind. Das Wetter ist weiterhin unbeständig vorausgesagt, auch in der kommenden Woche bleibt ein Tiefdruckeinfluss über weite Teile des Landes erhalten.